Landfrauen Oberharmersbach
Landfrauen Oberharmersbach

Landfrauen aktuell:

 

Herbstwanderung  der Landfrauen

 

Schon mal zum vormerken: Sonntag 08.10.2017

Treffpunkt Langenberg bei der Hängematte

Uhrzeit 11.30 Uhr

 LandfrauenWir wandern einen Teil des Vesperweges bis zur Hark, wo wir gemütlich einkehre werden. Der Weg ist Kinderwagentauglich.

Herzliche Einladung an alle Landfrauen mit Partnern und Kindern.

 

Bezüglich Planung bitte wir um Anmeldung bei Anna Rombach unter Tel. 541 oder mail langenberghof@t-online.de                bis Freitag 06.10.2017

 

Erlebnistour Pilze – Erkennen – Sammeln - Bestimmen

Wanderung mit Xaver Weber und anschließender Bestimmung mit dem Pilzexperten Herrn Peterson

Donnerstag 05.10.2017 um 17.00 Uhr Treffpunkt Gallussäge Zuwald 2, Oberharmersbach. Im Anschluss geht es mit den Autos in die Höhe um verschiedene Pilze zu sammeln.

Um  19.00 Uhr werden wir in der Linde zusammenkommen um die gesammelten Exemplare durch den Pilzsachverständigen Christian Petersen bestimmen zu lassen.

In der Linde besteht die Möglichkeit ein Vesper zu bestellen.

Preis 5,- für Nichtmitglieder

                                   

Anmeldung bei Irmgard Lehmann unter Tel. 07837/922871 oder info@gallushof.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neues Jahresprogramm

Erntedankaltar

Erntedankgottesdienst in Oberharmersbach mit Spende an die »Tafel Offenburg«

Am 24.09.2017 findet  ein Erntedankgottesdienst statt. Der Gabenaltar wird dieses Jahr von den Landfrauen gestaltet. Gabenspenden für den Gabenaltar  bitte am Samstag bis 14.00 Uhr vor dem Pfarrzentrum abstellen.

Alle Gottesdienstbesucher  sind eingeladen haltbare Lebensmittel und haltbares Obst/Gemüse mitzubringen Z. B. Äpfel, Nudeln, Reis, Kartoffeln, Mehl, usw. und in die Körbe im Eingangsbereich des Pfarrzentrums zu legen. Auch können gerne Gaben bis Sonntag  Abend vor dem Pfarrzentrum in die Körbe gelegt werden. Die gespendeten Lebensmittel werden im Anschluss der Tafel Offenburg gespendet. Ziel der Tafel: »In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss – und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel, und geben diese an Bedürftige weiter.  Herzlichen Dank im Voraus für Ihre  Spende.

 

 

 

Kuchenstand bei der Oberrheinmesse

 Eine Gruppe Landfrauen wird am 3.10.2017 wieder die Bewirtung bei der Herbstmesse in Offenburg mit Kaffee und Kuchen durchführen. Hierzu werden zahlreiche Kuchen und Torten benötigt. Kuchenanmeldung bei Anna Rombach unter Tel. 541 oder langenberghof@t-online.de. Kuchenabgabe wie üblich auf dem Lunzenhof. Weiterhin werden Helferinnen für den Messestand benötigt. Herzlichen Dank an alle Fleißigen Helferinnen und Kuchenbäckerinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

Magdalena Armbruster 1. Vorsitzende

Ich bin gerne Vorständin der Landfrauen weil ich den Umgang mit Menschen liebe, den Zusammenhalt der Frauen sehr schätze und es auch etwas Abwechslung in den Alltag bringt.

Außerdem kann ich so auch aktiv das Vereinsleben mitgestalten.

Ich bin froh das Vertrauen der Mitglieder zu besitzen und hoffe das ich meine Aufgaben gut erfüllen und ausführen kann.

Danke an alle Landfrauen und unser tolles Vorstandsteam, das mich super unterstützt. Ohne sie könnte ich es nicht schaffen!

 

 

Anna Rombach 2. Vorsitzende

Ich bin gerne bei den Landfrauen, weil ich den Umgang und den Kontakt zu den Frauen sehr schätze.

Viele Seminare und Fortbildungen haben meine persönliche Entwicklung positiv geprägt,

besonders die Ausbildung zur präventiven Gymnastikleiterin bis hin zum Rückentrainer"

 

 

 

Jill Löffler Kassiererin

 

 

 

Jennifer Harter Schriftführerin

Ich bin Landfrau weil mir die Arbeit und das Zusammensein mit den Frauen Freude bereitet und weil das

Engagement der Landfrauen mich beeindruckt hat. Ich bin Stolz eine Landfrau zu sein!

 

 

Irmgard Lehmann Internet/Öffentlichkeitsarbeit

Ich bin Dankbar für meine Zeit bei den Landfrauen, weil ich hier meine Persönlichkeit entfalten konnte. In Seminaren konnte ich mein eigenes Ich entdecken. Ich habe hier auch meine Liebe für die  Homepageerstellung entdeckt.

 

 

     Elke Furtwengler

Ich bin gerne bei den Landfrauen weil ich mein ehrenamtliches Engagement mit einbringen will.

 

 

         Annemarie Hug

 

 

 

Elisabeth Wehrle

 

Ich bin gerne bei den Landfrauen und war mit meiner Mama Hedwig schon früh mit dabei und habe meine Talente mit eingebracht.

Erika Huber

Druckversion Druckversion | Sitemap
Landfrauen Oberharmersbach, Waldhäuser 37, 77784 Oberharmersbach Tel. 07837/922331